MAX HÖFE

MAXVORSTADT

Verkaufsstart: Juli 2022

Genau hier, wo das Herz Münchens schlägt, errichten wir die MAX HÖFE für Menschen, die nicht nur in der Stadt leben wollen – sondern mit ihr. MAX HÖFE: der Unterschied zwischen einer guten Lage und einer erstklassigen Adresse.

MAX HÖFE

ARCHITEKTUR UND DESIGN

Es ist eine der Besonderheiten klassischer Hofarchitektur, dass sich eine Immobilie den Betrachtern und ihren Bewohnern auf ganz unterschiedliche Weise präsentieren kann. So auch die MAX HÖFE: Zur Straßenseite hin ist ihre Fassade betont zurückhaltend gestaltet. Damit fügt sie sich harmonisch in die bestehende Häuserzeile ein.
Wer nun die Muße mitbringt, sich mit dieser Seite der Gebäudeskulptur zu beschäftigen, wird so manches Detail entdecken, das die MAX HÖFE dann doch von ihrer Nachbarschaft unterscheidet: zum Beispiel die dynamisch gestaffelten Ebenen mit vorgesetzten Erkern. Die angedeuteten Simse. Die französischen Balkone. Die bodentiefen Gauben.

Details

Ausstattung

Ihre Wohnung in den MAX HÖFEN lädt die Sonne ein: Die großen Fenster hellen nicht nur das Wohnen auf, sondern auch die Stimmung. In den großzügigen Räumlichkeiten mit langen Sichtachsen kann das Tageslicht seine Wirkung eindrucksvoll entfalten. Sie verfügen zudem über offene Wohnzonen und schaffen Platz für individuelle Wohngestaltung und erfrischend andere Einrichtungskonzepte. Die MAX HÖFE machen es Ihnen leicht. Zum Beispiel durch elektrische Rollläden oder ein serienmäßiges Smart Home System. Denn es sind die kleinen Erleichterungen im Alltag, die das Wohngefühl ausmachen – und die den Wohlfühl-Charakter der MAX HÖFE definieren.

Pläne

Grundrisse

Die Wohnungen der MAX HÖFE verfügen über offene Wohnzonen. Sie schaffen Platz für individuelle Wohngestaltung und erfrischend andere Einrichtungskonzepte.

    Wohnungstypen:
  • 2 Zimmer
  • 3 Zimmer
  • 4 Zimmer
  • 5 Zimmer
  • 2 Zimmer,
    Balkon

    Wohnung 50
    Etage 4. OG
    Wohnfläche 50,79 m²
    Nutzfläche 53,96 m²
    Kaufpreis auf Anfrage

    Download Grundriss

  • 3 Zimmer,
    2 Loggias

    Wohnung 16
    Etage 1. OG
    Wohnfläche 110,82 m²
    Nutzfläche 121,16 m²
    Kaufpreis auf Anfrage

    Download Grundriss

  • 4 Zimmer,
    2 Balkone

    Wohnung 52
    Etage 4. OG
    Wohnfläche 124,73 m²
    Nutzfläche 136,70 m²
    Kaufpreis auf Anfrage

    Download Grundriss

  • 5 Zimmer,
    2 Balkone

    Wohnung 54
    Etage 4. OG
    Wohnfläche 153,73 m²
    Nutzfläche 165,88 m²
    Kaufpreis auf Anfrage

    Download Grundriss

WO DIE STADT DIE SEELE BERÜHRT

MAXHÖFE
- MAXVORSTADT -
Türkenstraße Karolinenplatz Karlsplatz Pinakothek der Moderne Akademie der Bildenden Künste Siegestor Universität/LMU Odeonsplatz Marienplatz Isar Hofgarten Englischer Garten

Das Stadtviertel

Univiertel und Museumsquartier, Kunst und Kultur, Atmosphäre und architektonische Paukenschläge: Diese Menge an Einflüssen, Strömungen, Inspirationen und Geschichte könnte so manchen anderen Stadtteil schier erdrücken. Nicht so die Maxvorstadt: Sie ist sich ihres Erbes bewusst, lässt sich aber von ihm nicht einengen – und feiert das junge, energievolle Leben.

Rubrik

Neues aus der Maxvorstadt

HIGHLIGHTS

Das Siegestor, die Pinakotheken und der Königsplatz: Wer sich von Norden her Richtung Münchner City bewegt, der merkt sofort, wann er Schwabing verlässt und die Maxvorstadt betritt. Nicht nur wegen der klassizistischen Architektur, die irgendwo zwischen beeindruckend und bombastisch schwankt, sondern auch wegen des Esprits: Wenn man studentisches Leben, Kunstsinnigkeit und Urbanität mit historischen Wurzeln aufeinander loslässt, kann nur ein vor Energie und Lebensbejahung pulsierendes Viertel entstehen.

KULTUR

Die Maxvorstadt und Kultur? Dazu braucht sicher nichts mehr gesagt zu werden, und es wäre müßig, die Museen und Sammlungen aufzuzählen. Diese Konzentration an den Künsten, die das Leben schöner machen, ist kein Zufall: Die Maxvorstadt wurde geplant, um Kultur, Kunst, Wissenschaft und Bildung aufzunehmen. Und sie hat sich zu einem Quartier entwickelt, das jeden Tag vormacht, wie sinnesfreudig und sinnstiftend Leben in der Stadt sein kann.

MUßE

Die Maxvorstadt gibt das Tempo vor – und ihre Bewohner gehen es meist mit. Oder, sie lassen sich treiben. Denn wo sich Kreativität entfalten und Bildung auf fruchtbaren Boden fallen soll, darf die Muße nicht weit sein. Tatsächlich bietet die Maxvorstadt so manche Möglichkeit, zu neuer Energie und frischer Tatkraft zu finden: in den vielen studentisch geprägten Cafés, zum Beispiel. Oder im Botanischen Garten. Oder auf dem Josephsplatz …

FREIZEIT

Was für die Kultur gilt, hat auch für das Thema Freizeit Gültigkeit: Was auch immer Sie sich vorstellen – die Maxvorstadt bietet mehr als genug davon. Wie kann es auch anders sein bei einem Münchner Quartier, das zwischen Altstadt und Schwabing liegt und selbst der „Place to be“ ist? Ob Shopping, künstlerische Inspiration, lukullische Verführung oder genussvolles sich-treiben-lassen: Die Maxvorstadt unterbreitet Ihnen zu jeder Zeit einen passenden Vorschlag.

Wir freuen uns ihnen behilflich zu sein

Gerne können Sie uns über das Formular kontaktieren oder sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen

089 540 42 67 31

Ich interessiere mich für:
Zimmeranzahl:
Bitte addieren Sie 3 und 3.